Filmreihe:
Berlinale Gewinner

16. bis 26. Februar

Die Berlinale ist weltweit eines der bedeutendsten Filmfestspiele. Entstanden ist sie durch den Initiator Oscar Martay, der nach dem Zweiten Weltkrieg als Film Officer der amerikanischen Militärregierung die Berliner Filmbranche kontrollierte und förderte. Die ersten Berliner Filmfestspiele wurden am 6. Juni 1951 unter dem Motto "Schaufenster der freien Welt" mit Alfred Hitchcocks "Rebecca" eröffnet.

Kalendereintrag

Filmalarm

FILME DER REIHE

  • Die Kommune

    Donnerstag, 16.02., 18:25 Uhr
  • Mississippi Burning

    Freitag, 17.02., 18:10 Uhr
  • Pferde Stehlen

    Samstag, 18.02., 18:10 Uhr
  • The Party

    Sonntag, 19.02., 19:05 Uhr
  • Monster

    Montag, 20.02., 18:25 Uhr
  • Körper und Seele

    Dienstag, 21.02., 18:20 Uhr
  • Robert Altman's Last Radio Show

    Mittwoch, 22.02., 18:30 Uhr
  • Taxi Teheran

    Donnerstag, 23.02., 18:50 Uhr
  • Außer Atem

    Freitag, 24.02., 18:45 Uhr
  • Die Königin und der Leibarzt

    Samstag, 25.02., 18:00 Uhr
  • Nader und Simin - Eine Trennung

    Sonntag, 26.02., 18:10 Uhr
Unternehmen