• Nominiert für den Goldenen Löwen, Venedig

Marina Foïs in

Quartett D'AmourSonntag, 02. August um 03:20

Franck und Rachel führen eine glückliche Ehe, ebenso wie Thomas und Teri. Eine zufällige Begegnung zwischen Rachel und Thomas führt zu einer Einladung zu einem Dinner zu Viert. Die beiden Paare verstehen sich ausgezeichnet. Es wird viel getrunken und gelacht. Als Thomas für einen Augenblick den Raum verlässt, um Rachel in der Küche zu helfen, küsst Franck Teri. Die Anziehungskraft zwischen den beiden lässt die Atmosphäre buchstäblich knistern. Später am Abend macht Franck keinen Hehl aus der Tatsache, dass er sich zu Teri hingezogen fühlt. Doch statt der erwarteten Eifersuchtsszene macht Rachel ihm den Vorschlag, die beiden bald wieder zu sehen. Denn auch sie ist einem erotischen Abenteuer mit Thomas nicht abgeneigt. Einem erotischen Spiel zu Viert steht also eigentlich nichts im Wege.

Kann man erotische Abenteuer erleben, ohne den eigenen Partner zu betrügen? Kann es trotz der Routine des Alltags Begehren geben? Kann man sich seinen sexuellen Sehnsüchten hingeben, ohne auf den geliebten Partner verzichten zu müssen? Regisseur Antony Cordier überlässt seinen vier Hauptdarstellern die Beantwortung dieser Fragen.

Kalendereintrag

Filmalarm

Originaltitel: Happy Few
Freigegeben ab 16 Jahren
Genre: Drama
Länge: 105 min
Produktionsland/-jahr: F 2010
Regie: Antony Cordier
Darsteller: Marina Foïs (Rachel), Élodie Bouchez (Teri), Roschdy Zem (Franck), Nicolas Duvauchelle (Thomas)

  • And Soon the Darkness

    03:55 - Horror, 100 min, USA/RA/F 2010
    Regie: Marcos Efron
    Darsteller: Amber Heard, Odette Annable, Karl Urban

  • Asterix erobert Rom

    05:35 - Zeichentrick, 80 min, F/B 1975
    Regie: René Goscinny / Albert Uderzo
    Darsteller: Sprechrolle: Hans Hessling, Sprechrolle: Edgar Ott, Sprechrolle: Siegfried Schürenberg

  • Lucky Luke - Daisy Town

    06:55 - Zeichentrick, 75 min, F/B 1971
    Darsteller: Sprechrolle: Lukas Ammann, Sprechrolle: Franz Nicklisch, Sprechrolle: Dieter Kursawe

  • Der Sträfling und die Witwe

    08:10 - Drama, 85 min, F 1971
    Regie: Pierre Granier-Deferre
    Darsteller: Alain Delon, Simone Signoret, Ottavia Piccolo

  • Tod eines Handlungsreisenden

    09:35 - Drama, 135 min, USA/D 1985
    Regie: Volker Schlöndorff
    Darsteller: Dustin Hoffman, Kate Reid, John Malkovich

  • A Time for Dancing

    11:50 - Tanzfilm, 90 min, USA 2000
    Regie: Peter Gilbert
    Darsteller: Shiri Appleby, Larisa Oleynik, Peter Coyote

  • Nine Queens

    13:20 - Thriller, 110 min, RA/E 2000
    Regie: Fabian Bielinsky
    Darsteller: Ricardo Darin, Gaston Pauls, Leticia Bredice

  • Dieses obskure Objekt der Begierde

    15:10 - Drama, 100 min, F/E 1977
    Regie: Luis Buñuel
    Darsteller: Fernando Rey, Carole Bouquet, Angela Molina

  • No Man's Land

    16:50 - Thriller, 110 min, USA 1987
    Regie: Peter Werner
    Darsteller: Charlie Sheen, D.B. Sweeney, Lara Harris

  • The Fountain

    18:40 - Drama, 95 min, USA 2006
    Regie: Darren Aronofsky
    Darsteller: Hugh Jackman, Rachel Weisz, Ellen Burstyn

  • Dead Man

    20:15 - Drama, 120 min, USA 1995
    Regie: Jim Jarmusch
    Darsteller: Johnny Depp, Lance Henriksen, Gabriel Byrne

  • The Sentinel - Wem kannst du trauen?

    22:15 - Thriller, 105 min, USA 2006
    Regie: Clark Johnson
    Darsteller: Michael Douglas, Kiefer Sutherland, Eva Longoria

  • Abandoned

    00:00 - Drama, 85 min, USA 2010
    Regie: Michael Feifer
    Darsteller: Brittany Murphy, Dean Cain, Mimi Rogers

  • Hurrican

    01:25 - Drama, 115 min, USA 1979
    Regie: Jan Troell
    Darsteller: Timothy Bottoms, Mia Farrow, Jason Robards

  • Quartett D'Amour

    03:20 - Drama, 105 min, F 2010
    Regie: Antony Cordier
    Darsteller: Marina Foïs, Élodie Bouchez, Roschdy Zem

  • Louis, der Geizkragen

    05:05 - Komödie, 120 min, F 1980
    Regie: Louis de Funès/ Jean Girault
    Darsteller: Louis de Funès, Franck Cabot-David, Guy Grosso

  • Bull Durham

    07:05 - Komödie, 105 min, USA 1988
    Regie: Ron Shelton
    Darsteller: Kevin Costner, Susan Sarandon, Tim Robbins

  • Freiwurf

    08:50 - Drama, 110 min, GB/USA 1986
    Regie: David Anspaugh
    Darsteller: Gene Hackman, Barbara Hershey, Dennis Hopper

  • Hugo, das Dschungeltier

    10:40 - Zeichentrick, 75 min, DK 1993
    Regie: Stefan Fjeldmark/ Flemming Quist Möller
    Darsteller: Sprechrolle: Jesper Klein, Sprechrolle: Kaya Brüel, Sprechrolle: Jytte Abildstrøm

  • Tropfen auf heiße Steine

    11:55 - Komödie, 85 min, F 2000
    Regie: François Ozon
    Darsteller: Bernard Giraudeau, Malik Zidi, Ludivine Sagnier

  • 04:00
  • 05:00
  • 06:00
  • 07:00
  • 08:00
  • 09:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 00:00
  • 01:00
  • 02:00
  • 03:00
  • 04:00
  • 05:00
  • 06:00
  • 07:00
  • 08:00
  • 09:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00
  • 13:00