Emmanuelle Béart in

Eine französische FrauDonnerstag, 30. Oktober um 17:00

Nancy 1939: Jeanne und ihre Schwester Helène heiraten die Brüder Louis und Marc. In den folgenden zwei Monaten wird Louis als Offizier der französischen Armee in den Krieg gegen die Deutschen eingezogen und gerät wenig später in Kriegsgefangenschaft. Für Jeanne ist das Alleinsein schwer erträglich. Sie beginnt eine Liaison mit einem Freund von Louis. Um sich den Vorwürfen ihrer Familie zu entziehen, zieht sie in eine kleine möblierte Wohnung in der Stadt. Dort sucht Louis sie nach Kriegsende auf. Seine Liebe ist stärker als die Enttäuschung, und er verzeiht Jeanne ihren Fehltritt. Auch Jeanne wünscht sich nichts sehnlicher, als ihr Eheleben wieder aufleben zu lassen. Sie wird schwanger und bekommt Zwillinge. Die junge Familie zieht nach Berlin, wo Louis in der Besatzungstruppe eine Stelle bekommt. Der Neuanfang scheint vollkommen geglückt. Doch Jeanne kommt mit dem Leben in der fremden Stadt nur schwer zurecht. Sie wird abermals schwanger. Am Tage der Entbindung lernt sie Mathias Bennent, den Sohn ihres Vermieters, kennen. Zwischen den beiden entbrennt eine leidenschaftliche Liebe, der Jeanne erfolglos zu widerstehen versucht. Louis, Jeanne und die Kinder ziehen nach Nancy zurück. Doch bald darauf wird Louis wieder ins Ausland versetzt - ins ferne Indochina. Mathias, der sich von seiner Frau hat scheiden lassen, folgt Jeanne nach Nancy, wo die beiden ihr Verhältnis wieder aufleben lassen. Er versucht Jeanne zu überzeugen, mit ihm in Deutschland zu leben. Helène erfährt von den Plänen ihrer Schwester, nimmt deren Kinder zu sich und verhindert damit Jeannes Abreise. Louis kommt für einen Kurz-Urlaub nach Nancy, erfährt von der Beziehung seiner Frau, vergibt ihr abermals und zieht mit ihr und den Kindern nach Syrien. Während einer Besichtigungstour in der syrischen Wüste gesteht Jeanne ihrem Mann, dass Mathias ihr nach Syrien gefolgt ist und sie mit ihm das Land verlassen wird. Plötzlich bemerkt Louis, dass Matthias nur wenige Meter von ihnen entfernt steht und die Szene beobachtet. Er stürzt sich auf den Nebenbuhler und prügelt auf ihn ein. Jeanne kommt ihrem Liebhaber zur Hilfe und schlägt ihrem Mann mit aller Kraft einen Stein auf den Rücken. Ein Zwischenfall, der weit reichende Folgen hat.

Kalendereintrag

Filmalarm

Originaltitel: Une femme française
Freigegeben ab 12 Jahren
Genre: Drama
Länge: 95 min
Produktionsland/-jahr: UK/F/D 1995
Regie: Régis Wargnier
Produzent: Yves Marmion
Darsteller: Emmanuelle Béart (Jeanne), Daniel Auteuil (Louis), Gabriel Barylli (Mathias Behrens), Jean-Claude Brialy (Arnoult)

  • Jumper

    04:10 - Abenteuer, 85 min, USA 2007
    Regie: Doug Liman
    Darsteller: Hayden Christensen, Jamie Bell, Samuel L. Jackson

  • Western

    05:35 - Komödie, 120 min, F 1997
    Regie: Manuel Poirier
    Darsteller: Sergi López, Sascha Bourdo, Élisabeth Vitali

  • Noble House 3

    07:35 - Action, 90 min, USA 1988
    Regie: Gary Nelson
    Darsteller: Pierce Brosnan, Deborah Raffin, Ben Masters

  • Der Teufel mit der weißen Weste

    09:05 - Krimi, 105 min, F/I 1962
    Regie: Jean-Pierre Melville
    Darsteller: Jean-Paul Belmondo, Serge Reggiani, Michel Piccoli

  • Out for Blood

    10:50 - Horror, 95 min, USA 2004
    Regie: Richard Brandes
    Darsteller: Kevin Dillon, Lance Henriksen, Vanessa Angel

  • Hammett

    12:25 - Krimi, 95 min, USA 1982
    Regie: Wim Wenders
    Darsteller: Frederic Forrest, Peter Boyle, Marilu Henner

  • Max und Moritz Reloaded

    14:00 - Komödie, 85 min, D 2005
    Regie: Thomas Frydetzki
    Darsteller: Kai Müller, Willi Gerk, Katy Karrenbauer

  • Der Schrei des Todes

    15:25 - Horror, 95 min, USA 1973
    Regie: Robert Kelljan
    Darsteller: Richard Lawson, Don Mitchell, Pamela Grier

  • Eine französische Frau

    17:00 - Drama, 95 min, UK/F/D 1995
    Regie: Régis Wargnier
    Darsteller: Emmanuelle Béart, Daniel Auteuil, Gabriel Barylli

  • Purely Belter

    18:35 - Komödie, 100 min, GB 2000
    Regie: Mark Herman
    Darsteller: Chris Beattie, Greg McLane, Charlie Hardwick

  • Der letzte Exorzismus

    20:15 - Horror, 85 min, USA 2010
    Regie: Daniel Stamm
    Darsteller: Patrick Fabian, Ashley Bell, Iris Bahr

  • SAW VI

    21:40 - Horror, 85 min, USA/CDN/GB 2009
    Regie: Kevin Greutert
    Darsteller: Costas Mandylor, Tobin Bell, Mark Rolston

  • 25 Cents

    23:05 - Drama, 85 min, USA 1995
    Regie: James Foley
    Darsteller: Al Pacino, Mary Elizabeth Mastrantonio, Jerry Barone

  • Half Light

    00:30 - Thriller, 105 min, GB 2005
    Regie: Craig Rosenberg
    Darsteller: Demi Moore, Henry Ian Cusick, Hans Matheson

  • Weißt was geil wär...?!

    02:15 - Komödie, 95 min, D 2007
    Regie: Mike Marzuk, Mike Marzuk
    Darsteller: Alex Schreiber, Isaak Dentler, Nadja Bobyleva

  • The Front Line

    03:50 - Kriegsfilm, 130 min, KR 2012
    Regie: Hun Jang
    Darsteller: Ha-kyun Shin, Soo Go, Seung-su Ryu

  • Noble House 4

    06:00 - Action, 90 min, USA 1988
    Regie: Gary Nelson
    Darsteller: Pierce Brosnan, Deborah Raffin, Ben Masters

  • Die Stille nach dem Schuss

    07:30 - Drama, 100 min, D 1999
    Regie: Volker Schlöndorff
    Darsteller: Nadja Uhl, Martin Wuttke, Bibiana Beglau

  • Neun im Fadenkreuz

    09:10 - Thriller, 100 min, F 1971
    Regie: Philippe Labro
    Darsteller: Jean-Louis Trintignant, Dominique Sanda, Sacha Distel

  • Peeping Tom

    10:50 - Krimi, 100 min, GB 1960
    Regie: Michael Powell
    Darsteller: Karlheinz Böhm, Moira Shearer, Anna Massey

  • Das Versprechen

    12:30 - Drama, 115 min, D/F 1994
    Regie: Margarethe von Trotta
    Darsteller: Corinna Harfouch, Meret Becker, August Zirner

  • 05:00
  • 06:00
  • 07:00
  • 08:00
  • 09:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 00:00
  • 01:00
  • 02:00
  • 03:00
  • 04:00
  • 05:00
  • 06:00
  • 07:00
  • 08:00
  • 09:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00
  • 13:00
  • 14:00